Informationen zum Ganztag


Die Anmeldung für das 1.Halbjahr 2018/19 und die Auswahl der AGs sind bereits erfolgt. Im Fall von Nachmeldungen oder begründeten Änderungswünschen bitte mit der Schulleitung in Verbindung setzen.

Für das 2.Halbjahr von Februar bis Juli 2019 findet die Anmeldung vom 05. - 16.11.2018 statt. Allen Eltern gehen die nötigen Formulare rechtzeitig zu.

 

 

 

Mittagessen

 

Die Teilnahme am Mittagessen ist lt. Ganztagsschulerlass  aus pädagogischen Gründen erwünscht, aber selbstverständlich freiwillig. Achten Sie bei Nichtteilnahme bitte darauf, dass Ihr Kind genügend Verpflegung mit in die Schule bekommt. Bitte geben Sie kein Essen mit, das in der Schule aufgewärmt werden muss.

 

 

 

Das Mittagessen findet um 13.00 Uhr in der Mensa statt. Die Kinder, die sich selbst verpflegen, nehmen ihr Essen gemeinsam unter Begleitung und Aufsicht in einem Klassenraum ein.

 

Vegetarische Menüs sind problemlos möglich, Schweinefleisch wird grundsätzlich nicht verarbeitet. Musterspeisepläne finden Sie auf der Webseite (www.apetito.de).

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Essen, z.B. bzgl. allergene Stoffe haben, wenden Sie sich bitte gerne an Frau Berghaus-Lusmöller, die für den Menüservice des DRK verantwortlich ist.

 

Tel.: 05422 96246-11,  berghaus-lusmoeller@drk-melle.de

 

Jeweils zum Wochenende sind die Menüpläne für die folgende Woche auf unserer Webseite abrufbar.

 

 

 

Die Bezahlung geschieht mittels SEPA -  Einzugsermächtigung. Um den Verwaltungsaufwand in erträglichen Grenzen zu halten, erheben wir einen pauschalen, immer gleich bleibenden Monatsbetrag in folgender Höhe:

 

 

 

10,00 € für 1 x Essen pro Woche

 

20,00 € für 2 x Essen pro Woche

 

30,00 € für 3 x Essen pro Woche

 

40,00 € für 4 x Essen pro Woche

 

50,00€ für  5 x Essen pro Woche  (bei Inanspruchnahme der Freitagsbetreuung über das Familienbüro Melle)

 

 

 

Bei längeren Fehlzeiten eines Kindes durch Krankheit oder Kurteilnahme erfolgt auf Antrag (Sekretariat)  eine Kostenerstattung. Fehlzeiten durch Klassenfahrten werden ohne Antrag rückerstattet.

 

 

Wichtig: Regelung mit Essensgutschein

 

Sollten Sie für Ihr Kind einen Essensgutschein von der MaßArbeit erhalten, muss dieser aus buchungstechnischen Gründen am 15. des Vormonates im Sekretariat vorliegen. Später abgegebene Gutscheine können nicht berücksichtigt werden und der volle Betrag wird in Rechnung gestellt. Bei rechtzeitiger Abgabe des Gutscheins wird folgender Monatsbetrag abgebucht:

 

3,60  € für 1 x Essen pro Woche

 

7,30 € für 2 x Essen pro Woche

 

11,00 € für 3 x Essen pro Woche

 

14,60 € für 4 x Essen pro Woche

 

18,30€  für 5 x Essen pro Woche

 

                       

 

 

 

Randstunden-/Freitagsbetreuung

 

Dieses Betreuungsangebot wird in Ergänzung der Ganztagsschulzeiten vom Familienbüro der Stadt Melle organisiert und verantwortet. Eine rechtzeitige Anmeldung beim Familienbüro ist erforderlich. Die Formulare können  von der Webseite des Familienbüros Melle heruntergeladen werden.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Vossel zur Verfügung. Sie gibt auch Hilfestellung beim Ausfüllen. Bitte reichen sie die Formulare direkt beim Familienbüro ein.

 

 

Frau Cornelia Vossel

Stadtverwaltung Stadthaus, Zimmer 47
Schürenkamp 16
49324 Melle
Telefon:
05422 965 246

Telefax: 05422 965-348
E-Mail:
c.vossel@stadt-melle.de